Allerlei

Elon Musk möchte Tunnels bauen

„Elon Musk, why are you boring?“

Der Interviewer hat sich offensichtlich lange darauf gefreut, das Interview mit Elon Musk mit dieser Frage zu starten.

In knapp 40 Minuten erzählt Elon Musk so einiges über seine Pläne und Träume, Tunnels zu graben und diese für eine Art unterirdische Strasse zu nutzen. Entscheidend dabei ist, dass die Autos in diesen Tunnels nicht selbst fahren, sondern auf kleinen Wagen mit bis zu 200 Stundenkilometern transportiert werden.

Ob diese Pläne nur im entferntesten realistisch sind, lässt sich sehr schwierig beurteilen. Musk weiss es vermutlich selbst nicht, aber er unternimmt Schritte um es herauszufinden. Er hat sich bei Herrenknecht (Marktführer bei Tunnelbohrmaschinen) eine Tunnelbohrmaschine gekauft und gräbt auf dem Parkplatz von SpaceX bereits einen Tunnel damit.

Seine ‚Boring Company‘ soll als Spielplatz für Ingenieure dienen, die Technologie des Tunnelbaus voranzutreiben.

Und falls der Transport von Personen durch die Tunnels zu aufwändig ist, kann man so einen Tunnel ja auch sehr gut für Gütertransporte nutzen.

Jonathan ist der Gastgeber dieses kleinen Blogs. Er hat Wirtschaft an der Uni Basel studiert und bloggt hier über Dinge, die er interessant findet. Daneben leistet er aktuell seinen Zivildienst. Bis vor kurzem hat er zudem als Redaktor bei Radio Basilisk gearbeitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.