Apps Tech

Facebook „Paper“ – Facebook macht sich schön

Schon wieder eine neue App von Facebook? Was kann denn die, was die „normale“ nicht kann?
Die Antwort, ja wieder eine neue App und nein, sie kann nichts was die normale App nicht auch schon sowieso könnte.
Die neue App von Facebook nennt sich „Paper“ und wird ab heute im US App-Store verfügbar sein.

Was bringt das?

In erster Linie stellt „Paper“ die eigene Facebook Timeline in einer anderen, ansprechenderen Form dar. Das Ziel ist definitiv, dass der Nutzer mehr Zeit in der App verbringt und sich intensiver mit den Posts und Fotos seiner Freunde auseinandersetzt.
Im Moment ist die App werbefrei, dies dürfte sich aber mit Bestimmtheit irgendwann (eher früher als später) ändern.

Sobald die App in der Schweiz verfügbar ist, werde ich sie natürlich testen. Ich hoffe sie wird erfolgreicher als die unglaublich geniale Poke App.

via

Jonathan ist der Gastgeber dieses kleinen Blogs. Er hat Wirtschaft an der Uni Basel studiert und bloggt hier über Dinge, die er interessant findet. Beruflich arbeiter er bei Radio SRF für das Regionaljournal Basel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.