Allerlei Urban-Living

Schweizer Präsizion – Alle Häuser und viele Bäume in 3D online

Vor einigen Monaten durfte ich im Rahmen meines Zivildienstes das Stadtmodell von Basel besichtigen (siehe Foto oben). Absolut faszinierend (und einen Besuch wert). Natürlich habe ich in diesem riesigen Modell als erstes das Haus meiner damaligen WG gesucht und später den Rest von Basel bestaunt. Jedes einzelne Haus ist als Modell nachgebaut, dazu viele Bäume oder kleinere Bauten. Bei einem Espresso diskutierte ich danach mit meiner Arbeitskollegin, worin genau der Reiz dieses Modells liegt und ob ein virtuelles Modell allenfalls dieselbe Faszination bieten könnte.
Der virtuellen Variante eines solchen Modells kann jede und jeder ab dieser Woche eine Chance geben. Die ganze Schweiz wurde nämlich in 3D digitalisiert, also sämtliche Häuser, viele Bäume und Bauten und vom Bundesamt für Landestopografie online gestellt. Das Bundesamt schreibt dazu ziemlich stolz:

Die Schweiz gehört zu den ersten Staaten, die detaillierte 3D-Gebäudemodelle über das ganze Landesgebiet erstellt haben. Dieses digitale 3D-Modell der Schweiz besteht aus zirka 70 Millionen 3D-Objekten. Nebst dem gesamten Gebäudebestand der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein werden auch Brücken, Luftseilbahnen, Wälder, Einzelbäume und geografische Namen in 3D dargestellt.

Nun, die Geschwindigkeit und das look&feel können sicher noch optimiert werden. Trotzdem ist es enorm beeindruckend mit welcher Genauigkeit und Detailtreue die Bauten und Objekte erfasst wurden.

Das Erlebnis eines physischen Modells, das man berühren kann (vorsichtig natürlich) wird dadurch nicht ganz ersetzt, Zeit verschwenden kann man mit dem digitalen 3D-Modell aber allemal problemlos. Besonders der Flugmodus macht riesigen Spass.

Link zum 3D-Modell

Ich bin derzeit an meinem Master an der Uni St. Gallen, daneben mache ich Radio beim Regionaljournal von SRF in Basel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.