Allerlei Apps ÖV

Wann fährt der nächste Zug nach Zürich? – Search.ch startet Chatbots

Chatten mit Bots. Klingt eigentlich ziemlich doof und bisher hat mich noch niemand überzeugt, solche Chatbot-Dienste wirklich zu nutzen.

Allerdings habe ich Hoffnung, dass sich dies nun ändern könnte. Klein aber fein sehen die Chatbots von search.ch aus. Sie versprechen Auskunft über Wetter, Fahrplan oder auch das Kinoprogramm zu geben. Kino interessiert mich nicht, doch Fahrplan und Wetter finde ich durchaus spannend.

Wie rede ich mit den Bots?

Grundsätzlich reicht es auf die folgenden Links zu  klicken:

Wetter: http://m.me/weathersearch
Fahrplan: http://m.me/timetablesearch
Kinoprogramm: http://m.me/kinosearch

Damit es funktioniert solltest du den Facebook-Messenger mindestens schon einmal geöffnet haben.

Einrichtung

Am Anfang fragt der Bot nach der gewünschten Sprache und danach geht es schon los. Beim Wetter kann man eine Stadt eingeben, die einen typischerweise interessiert. Danach kann man auch einrichten, dass man jeden Tag eine Nachricht mit dem aktuellen Wetter geschickt bekommt.

IMG_0979_iphone6_gold_portrait

Beim Fahrplan ist das ganze etwas komplizierter. Man gibt Start- und Zieldestination ein, der Bot antwortet danach mit der nächsten möglichen Verbindung. Wählt man eine der Verbindungen an, werden Details dazu angezeigt. Soweit so gut. Die Implementierung des Fahrplans kann noch etwas poliert werden. So mischt sich bei der Auskunft plötzlich Deutsch und Englisch.

IMG_0978_iphone6_gold_portrait
Verbindungen, die man häufig braucht, kann man auch als Favoriten speichern.

 

Der Kino-Bot wird in diesem Werbevideo erklärt:

 

Was bringt das?

Die entscheidende Frage ist letztlich für mich, ob man mit Chatbots wirklich Zeit spart. Ich hatte eine Zeit lang einen Newsbot abonniert gehabt, dieser hat mich allerdings nach einigen Tagen nur noch genervt und ich habe ihn wieder ausgeschaltet. Bei Auskünften zum Wetter kann ich mir jedoch vorstellen, dass dies durchaus praktisch sein kann. So muss ich nicht jeden Morgen eine Wetterapp öffnen, sondern bekomme den Wetterbericht geschickt. Noch praktischer wäre, wenn ich einstellen könnte, dass ich nur eine Nachricht bekomme falls es regnet oder besonders warm wird.

Schlussendlich sind die Chatbots eine nette Spielerei und vielleicht schleichen sie sich ja in gewisse Gewohnheiten ein und ergänzen bestehende Apps ganz gut. Wir werden sehen.

Jonathan ist der Gastgeber dieses kleinen Blogs. Er hat Wirtschaft an der Uni Basel studiert und bloggt hier über Dinge, die er interessant findet. Er arbeitet ausserdem bei Radio SRF für das Regionaljournal Basel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.