Allerlei Tech

Volle Kanne Sport – die Apple Watch als Sportuhr

Neues iPhone, drahtlose Kopfhörer und eine neue Apple Watch. Dies die kurze Zusammenfassung der gestrigen Keynote.

Als Video (ziemlich funky) hier:

Am interessantesten war für mich die Ankündigung der zweiten Generation der Apple Watch. Die Verkäufe der Apple Watch waren ok, aber so richtig durchgestartet ist die Uhr nicht (so zumindest meine subjektive Wahrnehmung). Apple hat in den letzten zwei Jahren dafür viel Erfahrung gesammelt, wie die Watch benutzt wird, welche Features beliebt sind und welche nicht. Und nun hat sich Apple offenbar entschieden, die Watch voll als Sportuhr zu vermarkten. Der neue Werbeclip für die Apple Watch zeigt ausschliesslich sportliche Aktivitäten und auch mit dem GPS Empfänger wurde eine wichtige Funktion für Sportler hinzugefügt.

Nike+

Apple hat zudem eine Version mit Nike lanciert. Diese soll speziell für Läufer gemacht sein und wird entsprechend beworben. Interessant dabei ist, das Nike vor einigen Jahren seine eigenen (relativ erfolgreichen) FuelBands gestoppt hat, um der Apple Watch Platz zu machen (so wurde das natürlich nicht kommuniziert, aber im Endeffekt was es wahrscheinlich die Geschichte…). Einige Members des FuelBand-Teams fanden später bei Apple Unterschlupf und nun hat Apple gemeinsam mit Nike eine Watch für Läufer lanciert.

Apple wird im Marketing voll auf die Karte Sport setzten und hat damit für mich zum ersten mal einen richtig konkreten Kaufgrund für die Watch geschaffen. Nicht mehr von allem ein bisschen, sondern Sport (und den Rest gibts dazu). Allerdings ist sie für eine Sportuhr immer noch sehr teuer.

(Wer sich für eine etwas günstigere Uhr zum Joggen interessiert, kann sich die Sportuhr von Tomtom Uhr gerne anschauen)

Jonathan ist der Gastgeber dieses kleinen Blogs. Er hat Wirtschaft an der Uni Basel studiert und bloggt hier über Dinge, die er interessant findet. Er arbeitet ausserdem bei Radio SRF für das Regionaljournal Basel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.